fbpx

DRiZ 12-2023

Rechtspolitik aktuell

Der manipulierte Wähler

Gezielte Desinformation, Hass und Hetze – insbesondere im Internet machen Populisten Stimmung für die eigene politische Agenda. Oft ist nicht klar, wer dahintersteckt. Die EU hat nun ein neues Regelwerk erlassen. Wird das Bollwerk gegen die Manipulation des Wählers funktionieren? Vor fünf Jahren wurde die Politwelt von einem Skandal erschüt- tert, die kollektive Empörung schlug […]

Mehr lesen »

KI für die Gerichte aus dem Justiz-App-Store?

Der Frankfurter Urteilskonfigurator „FraUKe“ ist der erste bundesdeutsche KI-Demonstrator für den Einsatz in gerichtlichen Massenverfahren. Die Idee ist ebenso einfach wie frappierend: Wenn durch Legal Tech-Anbieter Schriftsätze mithilfe von Künstlicher Intelligenz zu Tausenden bei den deutschen Fluggastgerichten eingereicht werden, dann sollte auch die deutsche Justiz in der Lage sein, auf diese Klageflut effektiv zu antworten. […]

Mehr lesen »

Bericht aus Berlin

Israels Sicherheit ist deutsche Staatsräson – das hat der Kanzler nach dem Angriff der Hamas versichert. Aber was heißt das konkret? Wenn man sich anschaut, was sich auf deutschen Straßen abspielt, ist klar: Diese Frage betrifft auch die deutsche Innenpolitik.   Nach dem brutalen Terrorangriff der Hamas auf Israel flog Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach […]

Mehr lesen »

Editorial

Neustart nach Absturz?

Liebe Leserinnen und Leser, nachdem das Bundesverfassungsgericht die Haushaltsakrobatik der Ampel auf den Boden des Grundgesetzes zurückgeholt hat, liegen die Nerven bei vielen im Regie- rungsviertel blank. Jetzt rächt es sich, dass SPD, Grüne und FDP ihre inhaltlichen Gräben nie überbrücken konnten, sondern sie mit Steuergeld zuschütten wollten. Wenngleich der Bundeskanzler und der Bundesfinanzminister nach […]

Mehr lesen »

Themen des Monats

Ampel dreht überschießende Strafverschärfungen zurück

Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) will die 2021 deutlich angehobene Mindestfreiheitsstrafe für die Verbreitung, den Erwerb und den Besitz kinderpornografischer Bilder oder Filme wieder absenken. Er greift damit die Forderungen des Deutschen Richterbundes auf und reagiert auf die immer lauteren Hilferufe aus der Justiz. Der Hintergrund des Zögerns ist klar: Die FDP möchte vermeiden, in der […]

Mehr lesen »

Smarte Helfer im Kampf gegen die Aktenflut

In der Justiz gibt es aktuell mehrere Projekte, deren Ziel es ist, durch sinnvollen Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) die Effizienz zu steigern. Der Fokus liegt darauf, Richtern, Staatsanwälten und Geschäftsstellen Helfer anzubieten, die ihnen Aufgaben abnehmen und so ihre Arbeit erleichtern können. Zu den Digitalisierungsprojekten gehören FraUKe und FRIDA, das Anonymisierungswerkzeug JANO sowie Codefy […]

Mehr lesen »

Weitere Beiträge

Website-Texte für Verbände schreiben

Für Verbände kann die Website eine zusätzliche Mitarbeiterin sein, wenn sie gut getextet ist. Dann kann die Website u.a.

  • Erklären, was der Verband bietet.
  • Häufig gestellte Fragen beantworten.
  • Termine vereinbaren, Rückmeldungen einsammeln.
  • Neue Mitglieder auf den Verband aufmerksam machen.
  • Bei der Veranstaltungsorganisation unterstützen.

Im Folgenden erklären wir, worauf es beim Website-Texte schreiben ankommt.

Zum Beitrag

Lücken im Redaktionsplan geschickt auffüllen

Stress wegen redaktioneller Löcher muss nicht sein. Neben den Kernthemen aus Ihrem Verband können Sie Ihren Redaktionsplan mit zusätzlichen Serviceartikeln aus der Wilke-Redaktion anreichern. Ergänzende Artikel aus den Bereichen Technik, Gesundheit und vielen weiteren Themen sind vorhanden.

Zum Beitrag

Kontakt