»IM KOPF FIT BLEIBEN«

natürlich HAMM Winter 2022 – Seite 30

Rubrik: natürlich DIGITAL

Autor: Lukas Rummeny

Die WDR Rundfunkchor Sing Along App

Je näher das Weihnachtsfest rückt, desto größer wird die Anzahl der Mit-Sing-Veranstaltungen. Was zu extremen, pandemischen Zeiten noch mit dem Stichwort Aerosole untersagt worden ist, darf heute wieder unternommen werden – sehr zum Leidwesen überzeugter Nichtsänger. Dabei sind ihre Sorgen, sich beim gemeinschaftlichen Singen zu blamieren, unberechtigt. Professionelle Hilfe für die kleine Gesangseinlage kann sich jetzt kostenfrei ins Haus geholt werden. Etwa durch die neue Sing Along App des WDR Rundfunkchores.

Der Rundfunkchor ist eines der vier Klangkörper des WDR. Seit 75 Jahren bieten die professionellen Sängerinnen und Sänger Chormusik auf höchstem Niveau. Den Verantwortlichen geht es aber nicht nur um die Pflege des Chorwesens, sondern auch darum, die Begeisterung für das Singen einem großen Publikum zeitgemäß näher zu bringen.

Das soll jetzt mit der WDR Rundfunkchor Sing Along App geschehen. Auf dieser App begleiten die Chormitglieder Laien und Freizeitsänger bei Gesangsübungen, geben Tipps und singen auch mit.

Das digitale Herzstück der App bilden die Lieder zum Mitsingen. Ist ein Lied ausgewählt, können die User verschiedene Komponenten einstellen. Soll vom Notenblatt gesungen werden, mit einer Markierung des aktuellen Takts? Wie schnell soll gesungen werden? Sollen alle Stimmen singen oder eine allein? Sehr präzise ist auch die Loop-Funktion, da mit ihr auch Passagen wiederholt und intensiver geübt werden können.

Wer nicht vom Notenblatt ablesen bzw. -singen möchte, der kann auch den Weisungen von Chefdirigent Nicolas Fink folgen. Das ist besonders für erfahrene Freizeitsänger geeignet, die als Hobby in einem Chor singen. Aber auch für Wieder- und Neueinsteiger ist dieser Modus interessant, um nochmal auf einem anderen Weg Gefühl für Melodien zu bekommen.

Ein weiterer gut erstellter Bereich ist das „Warmup“. Hier stellt eine Sängerin oder ein Sänger eine Aufwärmübung in einem kurzen Video vor. In den Bereichen Körper, Atem/Klang und Artikulation werden somit die User auf den Gesang vorbereitet. Es sind Übungen, die nicht nur die Stimme trainieren, sondern auch die Anspannung nehmen.

Die Sing Along App des WDR Rundfunkchores soll den Spaß am Singen vermitteln. Das geschieht in einer sehr entspannten Weise, in der der User ein Gefühl für den Gesang bekommt und die Lerngeschwindigkeit selbst bestimmen kann. Denn ähnlich wie beim Erlernen von anderen Musikinstrumenten, verlangt auch der Gesang eine Konzentration und Ausdauer. Es ist schließlich noch kein Meister (-sänger) vom Himmel gefallen. 

Die App ist im Sommer herausgekommen und im Applestore und im Playstore kostenfrei erhältlich. Die einzelnen Komponenten der App werden derzeit erweitert und das Programm daher laufend aktualisiert. Dies betrifft etwa Übungen zum Warmup oder das Liederrepertoire.

Die WDR Rundfunkchor Sing Along App bietet eine professionelle Anleitung, die dem User, egal mit welchem gesanglichen Hintergrund, Sicherheit verleiht. Sicherheit, die wir brauchen, um uns auf Weihnachtsmärkten, an Heiligabend oder auch sonst im Jahr in die Brust zu legen.

WDR Rundfunkchor Sing Along App

Erhältlich im App Store 

und Google Playstore