Webinare aus dem eigenen Video- und Tonstudio

Die letzten Monate haben uns gezeigt, wie wichtig persönliche Kontakte sind. Jedoch haben wir ebenso erkannt, dass auch viele Formate und Treffen digital sehr gut funktionieren. Durch wegfallende Fahrten können wir nicht nur Zeit sparen und die Umwelt schonen, sondern auch ein Wiedersehen über längere Distanzen regelmäßig ermöglichen.

23.09.2021

Angefangen mit klassischen Videokonferenzen zum geschäftlichen Austausch haben wir nach und nach auch unsere WilkeAKADEMIE digitalisiert. Heute bieten wir nicht nur unsere beliebten 2-tägigen Workshops bei uns in Hamm an, sondern zusätzlich regelmäßige Webinare zu aktuellen Themen rund um die Kommunikation unserer Verbände. Damit wir bei diesen Webinaren weiterhin in gewohnter Qualität Inhalte vermitteln können, haben wir mächtig in unsere Ausstattung investiert!

In unserem eigenen Video- und Tonstudio können wir heute vor unserem sechs Meter breiten Greenscreen bis zu 3 Personen aus 3 Blickwinkeln gleichzeitig erfassen und zusätzlich Anrufer oder Teilnehmer einer Videokonferenz live dazu schalten. Ausgestattet mit moderner Licht-, Ton- und Videotechnik erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Ihren Endgeräten ein klares Signal und können sich auf die wichtigen Inhalte konzentrieren.

Gerade weil wir uns so intensiv mit der Technik und den damit verbundenen neuen Möglichkeiten auseinandergesetzt haben, sind wir uns sicher, dieses Format auch nach der pandemischen Lage erfolgreich anbieten zu können und somit die Möglichkeiten der Kommunikation ein weiteres Mal zu erweitern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie gerne zu uns nach Hamm für eine kleine Führung und ein gutes Gespräch. Denn wir wissen: Trotz all der Technik ist der persönliche Kontakte immer noch der wertvollste!

„SPRECHEN WIR ÜBER IHREN NÄCHSTEN DIGITALEN SCHRITT!

Lennert Wilke
Leitung Digital
l.wilke@einfach-wilke.de
Telefon: 02385/46290-36




    Mehr Aktuelles

    Kommunikationsworkshop mit Daniel Günther

    Am gestrigen Montag haben wir einen Kommunikationsworkshop unter der Leitung von Daniel Günther von der Agentur DIALOG PR absolviert. Noch ganz begeistert von all den Eindrücken fangen wir nun an unsere Ideen zu sammeln und in realisierbare Projekte für die Zukunft umzusetzen.

    Zum Beitrag

    Print ist tot, es lebe Print!

    „Print ist tot! Digitale Medien sind viel aktueller und kostengünstiger und werden somit die analogen Medien bald vollständig ablösen.“ So die vielfältig geäußerte Meinung in den 2000er Jahren. Das stimmt nur bedingt. Gerade für die Anforderungen an die Kommunikation von Verbänden bieten Printmedien klare Vorzüge, die – richtig eingesetzt und kombiniert – einen sehr effizienten Weg darstellen, sich mit seiner jeweiligen Zielgruppe zu vernetzen…

    Zum Beitrag

    Kontakt