fbpx

Vorreiterrolle im Bereich der Elektromobilität

Neben der Erweiterung unserer Elektroflotte haben wir auch in die Ladeinfrastruktur investiert. Dank weiterer Ladesäulen können nun auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Arbeitsplatz Strom tanken und somit bequem und zuverlässig ihre Elektrofahrzeuge aufladen. Dies ist nicht nur praktisch, sondern auch ein weiterer Schritt in Richtung einer umweltbewussten und nachhaltigen Arbeitgeberphilosophie.

31.03.2023

Die Wilke Mediengruppe GmbH steht seit jeher für umweltbewusste und nachhaltige Lösungen. Deshalb haben wir uns schon vor mehreren Jahren dazu entschlossen, unseren Fuhrpark Schritt für Schritt auf Elektrofahrzeuge umzustellen und somit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Unsere vier bisherigen Elektrofahrzeuge haben sich bereits bewährt und wurden von unseren Mitarbeitern sehr positiv angenommen. Deshalb war es uns wichtig, unseren Fuhrpark weiter auszubauen und begrüßen somit unseren Neuzugang, ein Tesla Model Y. Mit diesem Fahrzeug setzen wir erneut ein Zeichen für eine umweltbewusste Mobilität und tragen zur Reduktion von CO2-Emissionen bei.

Neben der Erweiterung unserer Elektroflotte haben wir auch in die Ladeinfrastruktur investiert. Dank weiterer Ladesäulen können nun auch unsere Mitarbeiter am Arbeitsplatz Strom tanken und somit bequem und zuverlässig ihre Elektrofahrzeuge aufladen. Dies ist nicht nur praktisch, sondern auch ein weiterer Schritt in Richtung einer umweltbewussten und nachhaltigen Arbeitgeberphilosophie.

Aber nicht nur unsere Mitarbeiter profitieren von den neuen Ladesäulen, auch unsere Kunden können diese kostenfrei nutzen und somit ihre eigenen Elektrofahrzeuge während eines Besuchs bei uns aufladen. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden diesen zusätzlichen Service bieten zu können und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Wir sind davon überzeugt, dass die Umstellung auf Elektrofahrzeuge und die Nutzung erneuerbarer Energien nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch und gesellschaftlich sinnvoll ist. Denn Elektrofahrzeuge sind nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch leiser und effizienter.

Die Umstellung auf Elektrofahrzeuge und die neue Ladeinfrastruktur sind ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Wir sind stolz darauf, dass wir als Unternehmen eine Vorreiterrolle im Bereich der Elektromobilität einnehmen und somit einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten können.

Mehr Aktuelles

Mehr Aufmerksamkeit schaffen

Seitdem die Wilke-Mediengruppe die Kommunikation der Kommunikationsgewerkschaft DPVKOM mitgestaltet, verfolgen wir gemeinsam das Ziel, die verschiedenen Gruppen mit Ihren jeweiligen Informationsbedarfen über die passenden Kanäle zu erreichen. Im Interview mit Manuel Kotte, Geschäftsführer der DPVKOM, können Sie nachlesen, wie wir diese Aufgaben angehen.

Zum Beitrag

Webinare aus dem eigenen Video- und Tonstudio

Die letzten Monate haben uns gezeigt, wie wichtig persönliche Kontakte sind. Jedoch haben wir ebenso erkannt, dass auch viele Formate und Treffen digital sehr gut funktionieren. Durch wegfallende Fahrten können wir nicht nur Zeit sparen und die Umwelt schonen, sondern auch ein Wiedersehen über längere Distanzen regelmäßig ermöglichen.

Zum Beitrag

Kontakt