Das Team des Anzeigenmanagements

Anzeigenmanagement – schaffen Sie sich ein finanzielles Polster

Einnahmen mit Ihrer Verbandszeitschrift oder Ihrer Website, Partner für Veranstaltungen: mit einem funktionierenden Anzeigenmanagement schaffen Sie sich einen finanziellen Spielraum, um Ihre Projekte und Ideen umzusetzen. Denn um in einer sehr aufwendigen Anzeigenkoordination den Überblick zu bewahren und um die Komplexität zu minimieren, empfiehlt sich ein klar strukturiertes Anzeigenmanagement. Wie wir das in der Praxis umsetzen, thematisieren wir in unserem Blogbeitrag.

30.07.2021 – AUTORIN: Corinna Kleff

Anzeigenmanagement! Querfinanzierung! Sind das Aspekte, die tatsächlich in direktem Zusammenhang mit Ihrer Verbandsarbeit stehen? Ja – durchaus!

Denn mit einem funktionierenden Anzeigenmanagement schaffen Sie sich einen finanziellen Spielraum, um Ihre Projekte und Ideen umzusetzen. Dieser Blogbeitrag rückt daher das Anzeigenmanagement in den Fokus der Betrachtung und wir zeigen Ihnen auf, wie wichtig das Anzeigenmanagement durchaus auch für Ihre Arbeit im Verband ist. 

Das Anzeigenmanagement erleichtert die komplizierte und aufwendige Anzeigenkoordination in der vielfältigen Medienlandschaft. Ziel ist es, Klarheit zu schaffen und die Komplexität zu minimieren, indem die Verwaltung strukturiert und einheitlich gesteuert werden kann. Aber natürlich sind die Aspekte der Koordination und Verwaltung nur die eine Seite eines erfolgreichen Anzeigenmanagements. Für die Verbände sind ebenso die Kosten und Ausgaben von elementarer Bedeutung. Daher fallen hier die Punkte Querfinanzierung und Quersubventionierung stark ins Gewicht. Ganz schlicht und einfach gesprochen: Verbände können Ihre Verbandszeitschriften durchaus durch Anzeigen finanzieren!

Und an diesem Punkt kommen wir wieder als Partner für Verbände ins Spiel, denn Wilke übernimmt das komplette Anzeigenmanagement für Sie. Dabei umfasst unser Service natürlich nicht nur die Organisation und Koordination, sondern durchaus auch die Planung und Gestaltung der einzelnen Anzeigen und Advertorials, neben der Annahme fertiger pdf-Dateien. Genauso unterstützen wir Sie selbstverständlich auch bei jeder Beilagenabwicklung. So bleibt den Verbänden Zeit für das Wesentliche: Ihre eigentliche Verbandsarbeit.

Wie finden wir die richtigen Anzeigenkunden für Sie?

Eine effektive Anzeigenschaltung in Ihrer Verbandszeitschrift erfolgt vorab auch erstmal nur über eine vernünftige Zielgruppenanalyse: Wer liest denn eigentlich Ihre Verbandszeitschrift? Wer sind Ihre Mitglieder überhaupt? In welchen Bereichen bewegen sich die Personen? Was ist für Ihre Mitglieder interessant? Welchen Mehrwert können Sie Ihren Mitgliedern bieten durch besondere Aktionen, spezielle Produkte, Rabatte oder Vorteile von Anzeigenpartnern?

Unter diesen Fragestellungen sondieren wir in unserer täglichen Arbeit den Markt, besuchen Messen, recherchieren, suchen Unternehmen und Kontakte, spüren neue Trends auf, die für die jeweiligen Bereiche interessant und fördernd sind und auch wirklich einen Mehrwert bieten, wo ein klarer Zusammenhang besteht. Denn eins ist klar: der Markt hat immer wieder Neues zu bieten und wir wollen, dass Sie up-to-date sind und bleiben! 

Aber das ist nur die eine Seite der Betrachtungsweise und Analyse. Hinzu kommt dann eben auch, dass die Sicht der Anzeigenkunden nicht vernachlässigt werden darf, denn wir wollen eine Win-Win-Situation schaffen. Nicht nur der Verband soll von Einnahmen durch Anzeigen profitieren, auch der Anzeigenkunde soll eine sehr gute Möglichkeit bekommen sich und sein Unternehmen, sowie seine Produkte, werbewirksam zu präsentieren. Wir bemühen uns daher immer um eine gemeinsame Planung und Beratung zur Anzeige selbst, sowie zur Platzierung, und hinterfragen dabei auch immer: wie erzielen die Anzeigenkunden den werbewirksamsten Auftritt.

Denn nur wenn die Anzeigenkunden zufrieden sind, Feedback auf ihre Anzeigen erhalten, wiederum Kunden innerhalb Ihrer Leserschaft gewinnen, funktioniert das Konzept und die Anzeigenkunden werden ebenso langfristige Partner, wie es die Verbände für uns sind. Diese Stabilität und Zuverlässigkeit schätzen wir in unserer Arbeit sehr – eine gute, anhaltende und dauerhafte Zusammenarbeit auf einer vertrauensvollen Basis.

Anzeigen in Ihrer Verbandszeitschrift

Das Ziel der Verbände ist es, ihren Mitgliedern einen Mehrwert durch ihre Verbandszeitschriften zu bieten. In der Regel sind die Zeitschriften für die Mitglieder kostenlos, bzw. in dem Mitgliedsbeitrag enthalten. Der Anspruch ist hoch, neben einem ansprechenden Layout, auch einen gehaltvollen, informativen und interessanten Inhalt zu erschaffen. Dies gilt selbstverständlich vor allem für die redaktionelle Arbeit, aber eben auch für den Part der Anzeigen. Unser Anspruch an die Anzeigen ist einfach hoch.

Und diese Aufgabe übernehmen wir auch wieder für Sie. Ob eine ganzseitige Anzeige, eine halbe oder eine viertel Seite, eine Anzeige im Anschnitt oder im Satzspiegel, die Farbigkeit, die Platzierung… Fragen über Fragen… Möglichkeiten über Möglichkeiten… aber keine Sorge: wir finden die beste Lösung! Denn die Verbände wollen ihren Mitgliedern kein „Anzeigenblättchen“ bieten, sondern auch im Bereich der Anzeigenkunden echte Partner gewinnen. Dies erleichtert unsere langfristige Arbeit sehr und erzeugt bei den Lesern eine solide Vertrauensbasis.

Der crossmediale Ansatz

Das Thema „Digitalisierung“ ist aktuell in aller Munde. Und es macht auch vor Ihren Verbandszeitschriften nicht halt. Eine crossmediale Kommunikation bedeutet die inhaltliche und formale Verknüpfung über verschiedenen Kommunikationskanäle hinweg und die Umsetzung von Marketingmaßnahmen mit einer durchgängigen Werbeidee. Die Handhabung crossmedialer Inhalte im Anzeigenmanagement gewinnt in der Medienindustrie aufgrund der starken Diversifizierung des Anzeigenmarktes, der Erschließung und der Verwebung neuer Werbekanäle (Print, Online, Events) zunehmend an Bedeutung.

Die Verbandszeitschriften sind nach wie vor DAS Kommunikationsmittel für Verbände mit ihren Mitgliedern und die Printausgaben erfreuen sich immer noch und immer wieder sehr großer  Beliebtheit. Aber insbesondere die jüngeren Leserinnen und Leser äußern vermehrt den Wunsch nach einer digitalen Ausgabe. Mit einem sogenannten ePaper – parallel zum gedruckten Heft publiziert – wird die Leserbindung deutlich erhöht. Ihre Verbandszeitschrift wird dadurch nicht ersetzt, sondern ergänzt. Diesen crossmedialer Ansatz machen sich bereits einige unserer Verbandskunden zu nutze. Ob neben der Verbandszeitschrift mit einem ePaper oder einem Newsletter… Das Möglichkeiten der Weiterentwicklung ist dort enorm und bietet zudem auch ein großartiges Potential der Anzeigenwerbung. Denn auch ein ePaper kann durch seine Anzeigen durchaus querfinanziert werden!

Was bedeutet dies nun für das Anzeigenmanagement?

Die digitalen Kommunikationskanäle bieten viele zusätzliche Möglichkeiten der Anzeigenwerbung. Werbeanzeigen müssen nicht mehr als reine Kopie der Printanzeige übernommen werden. Stattdessen können Links zur Website des Werbekunden, Produktvideos oder Bilder in Form von Slideshows eingebunden werden. Das Durchblättern des digitalen Dokuments ist eben nur einen klitzekleinen Klick von der beworbenen Website entfernt. Für die Leser in der Handhabung sehr einfach und von großem Interesse für die Anzeigenkunden.

Denn dadurch wird mehr Aufmerksamkeit für das werbende Unternehmen generiert und die Nachfrage nach Anzeigen wird weiter ansteigen. Somit ist unser gemeinsames Ziel erreicht!

Ein weiterer Pluspunkt für die Anzeigenkunden: digitale Anzeigen können direkt und einfach ausgewertet werden, da die Klickraten und der damit verbundene Wirkungskreis in Zahlen sofort abrufbar und einsehbar sind. Ein wichtiger Aspekt bei der Analyse des Wirkungsgrads der Anzeigen.

Das Anzeigenmanagement unterstützt also durchaus auch Ihre Arbeit im Verband durch eine strukturierte Verwaltung und Koordination in einer vielfältigen Medienlandschaft. Die Anzeigen-Einnahmen finanzieren Ihre Verbandszeitschrift, das ePaper oder den Newsletter – Sie schaffen sich ein finanzielles Polster für Ihre Projekte – und Ihre Mitglieder bekommen Mehrwerte, die bestehende Mitglieder halten und die auch ein wichtiger Aspekt in der Neumitglieder-Gewinnung sind.

Wir übernehmen Ihr Anzeigenmanagement, machen komplexe Dinge einfach und Ihnen bleibt Zeit für das Wesentliche: Ihre eigentliche Verbandsarbeit!

Einfach mal
ins Gespräch
kommen.

Schreiben Sie mir gerne, was Sie aktuell beschäftigt und lassen Sie uns darüber ganz unverbindlich sprechen. Damit Sie bald wieder mehr Zeit für das Wesentliche haben.

Corinna Kleff
Corinna Kleff
Leitung Anzeigenmanagement
c.kleff@einfach-wilke.de
Telefon: 02385/46290-21




    Weitere Beiträge

    Alle Jahre wieder

    O du fröhliche … Weihnachten steht schon bald vor der Tür! Und wie so vieles in 2020 wird auch das Weihnachtsfest in diesem Jahr von Veränderungen geprägt sein. Alles wird anders – ob wir wollen oder nicht! Aber vielleicht kann sich jeder ein kleines Stück des traditionellen Weihnachtsmarktbesuches nach Hause holen.

    Zum Beitrag

    Die Mischung macht’s

    Ein Facebook-Post hier, ein Newsletter dort – in einer Zeit, wo die Kommunikation von Unternehmen über die digitalen Kanäle von großer Bedeutung ist, fehlt es jedoch oft am notwendigen Hintergrundwissen. Gerne möchten wir Ihnen hierzu einen kleinen Leitfaden mit an die Hand geben, mit dem Sie Ihre aktuelle Nutzung der digitalen Kommunikationskanäle noch einmal hinterfragen und anpassen können. So wird es Ihnen zukünftig noch besser gelingen, Ihre Verbandsmitglieder zu erreichen.

    Zum Beitrag

    Kontakt