VBE-Redaktionstreffen in Hannover

Gemeinsames VBE-Redaktionstreffen in Hannover

Zu Beginn des Jahres traf sich unser Geschäftsführer Herr Wilke mit Vertretern des Verbandes Bildung und Erziehung aus verschiedenen Bundesländern, um gemeinsam die Redaktion unseres Themenbeihefters zu besprechen.

31.01.2020

Am 18.01.2020 traf sich unser Geschäftsführer Herr Wilke mit Vertretern des Verbandes Bildung und Erziehung aus verschiedenen Bundesländern, um gemeinsam die Redaktion unseres Themenbeihefters zu besprechen.

Der VBE-Themenbeihefter erscheint 4-mal im Jahr und behandelt verschieden Schwerpunktthemen, um (angehenden) Pädagoginnen und Pädagogen Informationen und Tipps rund um den Lehrerberuf zu vermitteln. Beigeheftet wird der Themenbeihefter in mehreren VBE-Publikationen in ganz Deutschland und hat somit ein großes Verbreitungsgebiet.

Um die Inhalte noch weiter zu optimieren und auch für die digitalen Medien nutzbar zu machen, wurden bei dem Redaktionstreffen neue Strategien erarbeitet und die bestehenden Strukturen verbessert.

Alles in allem war der gemeinsame Tag produktiv und erfolgreich, sodass wir uns sehr auf die kommenden Ausgaben und Euer Feedback zu dem Themenbeihefter freuen!

Mehr Aktuelles

Zeitschrift KINDER vom Hammer Forum erschienen

Heute möchten wir Ihnen die Zeitschrift KINDER vom Hammer Forum näher vorstellen. Die erste Ausgabe in 2022 ist gerade erschienen, in der die Einsätze und Hilfsmaßnahmen in Burkina Faso, dem Kongo, Somaliland, Guinea-Bissau und Burkina-Faso eindrucksvoll beschrieben und dokumentiert sind.

Zum Beitrag

Professionelle Retusche für das perfekte Foto

Sie kennen das: Eine Kollegin oder ein Kollege hat sich bereit erklärt, auf der Verbandssitzung zu fotografieren. Kurz vor dem Redaktionsschluss Ihrer Verbandszeitschrift erhalten Sie die Bilder und sind von der Qualität alles andere als begeistert. Viel zu dunkel, zum Teil unscharf der Bildausschnitt gefällt Ihnen ebenfalls nicht. Hier kommen die Profis von Wilke ins Spiel. Sie erkennen das Potenzial von augenscheinlich „schlechten“ Bildern und haben so manchen Trick auf Lager, um Ihre Fotos aufzuwerten.

Zum Beitrag

Kontakt