fbpx
VBE Report im kompostierbaren Folienbeutel

Der VBE-Report im kompostierbaren Folienbeutel

In den meisten Fällen werden unsere Verbändezeitschriften direkt adressiert und können ohne weitere Umverpackung durch die Post zugestellt werden. Hin und wieder bietet es sich jedoch an, die Zeitschrift als Transportmittel für weitere Produkte zu nutzen.

25.05.2021

Das hat große Vorteile! Unter anderem wird pro Adresse nur ein Poststück zugestellt und es wird dadurch Verpackung, Transportweg und Porto eingespart.

Um zu verhindern, dass die eingelegten Artikel auf dem Transportweg aus der Zeitschrift herausfallen, wurden diese lange Zeit in einer PE-Schrumpffolie eingeschweißt. 

Damit wollte sich der VBE Mecklenburg-Vorpommern jedoch nicht länger zufriedengeben. Die naheliegende Lösung – eine blickdichte Hülle aus Papier – entspricht jedoch nicht den geforderten Standards der Post. Zum Glück hatten wir bei Wilke bereits eine erprobte Alternative in der Schublade! So konnten wir zusammen mit dem VBE Mecklenburg-Vorpommern die bisherige Schrumpffolie durch einen kompostierbaren Folienbeutel aus Maisstärke ersetzen.

Am Schluss entstand mit dem aktuellen VBE-Report ein tolles Produkt, dass Dank einer umweltbewussten Weiterentwicklung der Verpackung nun mit einem deutlich kleineren ökologischen Fußabdruck pünktlich und vollgepackt mit Wandplanern, Postkarten und weiteren Beilegern bei den Mitglieder*innen in den Briefkästen landete.

Mehr Aktuelles

Einfach aufladen …

Ein tolle SINNbox durften wir für die Bartenbach AG produzieren. Über den QR-Code im Inneren der Box gelangt man zu einem Marketing-Video für Energieversorger.

Zum Beitrag

Kontakt