fbpx

»Wir müssen auf unser Gleichgewicht achten«

Liebe Leserinnen, Liebe Leser!

die tägliche Informationsflut und die ständige Vereinbarkeit von privaten und beruflichen Verpflichtungen sind Herausforderungen, die uns nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie begleiten. Im Zeitalter der ständigen Erreichbarkeit und Einsatzbereitschaft kann dieser Lebensstil allerdings auf Dauer gesundheitsschädlich sein – eine Tatsache, die häufig entweder unbekannt oder bewusst ignoriert wird.

In diesem Zusammenhang wird oft der Mangel an Beachtung der sogenannten „Work-Life-Balance“ hervorgehoben. Dieser moderne Ausdruck begegnet uns in nahezu jeder Lebenssituation. In dieser Ausgabe widmen wir uns der genauen Bedeutung dieses Begriffs und geben Ihnen Tipps, wie Sie auf Ihre Work-Life-Balance achten können. Die Psychologin und Expertin für Gesundheitsmanagement, Prof. Dr. Dr. Julia Krampitz, erläutert in einem Interview, warum ein Gleichgewicht der Work-Life-Balance sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer von Vorteil ist.

Ein weiterer moderner Ausdruck, der in diesem Kontext wichtig ist, ist „New Work“. Dieser
Begriff beschreibt neue Arbeitsformen, die in den letzten Jahren entstanden sind und insbesondere Büroangestellte profitieren lassen. Die bekannteste Variante ist das Home­of­fice. In diesem Heft erfahren Sie mehr über die verschiedenen Aspekte von New Work und wie man damit richtig umgeht. Der Zukunftsforscher Tristan Horx hat uns zu diesem Thema wertvolle Impulse und Tipps gegeben.

Unser Rücken leistet täglich Schwerstarbeit – eine Tatsache, die wir oft erst bemerken, wenn Schmerzen auftreten und Bewegungen eingeschränkt werden. Lernen Sie mehr über die Funktionsweise des Rückens und wir erläutern, welche Rückenschmerzen harmlos sind und wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Ausgabe von natürlichHamm erneut spannende und informative Einblicke bieten können. Genießen Sie die Lektüre und bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen,
Meike Jänsch

Weitere Beiträge

Kontakt