Produkt des Monats: Gedruckter Weihnachtsbrief goes digital

Einen ganz besonderen Weihnachtsbrief hatte der VBE Niedersachsen im Dezember 2021 an seine Mitglieder geschickt: über einen aufgedruckten QR-Code ließ sich ein Videogruß vom Landesvorsitzenden Franz-Josef Meyer abspielen.

12.01.2022

Der Weihnachtsbrief des VBE Niedersachsen hat schon eine lange Tradition. Pünktlich zum Beginn der Weihnachtszeit nutzen die VBE Landesvorsitzenden die Gelegenheit, sich per Brief bei den Verbandsmitgliedern für die Unterstützung und die Treue zum Verband zu bedanken. Auch wenn der Weihnachtsbrief in den vergangenen Jahren immer aufwendig gestaltet, hochwertig produziert und individualisiert wurde, war er doch ein recht eindimensionales Medium.

Im Vorfeld des VBE-Jubiläums war der Gedanke geboren, bei Wilke einen Videoclip produzieren zu lassen. In diesem Clip sollten Verbandsmitglieder zu Wort kommen und aus ihrer Sicht erläutern, was gute Bildung für sie ausmacht. Schnell war klar, dass dieser Clip auch mit einem Weihnachtsgruß kombiniert werden konnte.

Somit wurde im Filmstudio von Wilke der Weihnachtsgruß vom Landesvorsitzenden Franz-Josef Meyer aufgezeichnet und in den bestehenden Clip integriert. Auf dem gedruckten Brief fand sich ein QR-Code wieder, über den der digitale Weihnachtsgruß aufgerufen werden konnte. Aus unserer Sicht ist dies ein tolles Beispiel, wie sich Print und Digitales verbinden lassen.

Haben auch Sie Interesse an einem eigenen Videoclip, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne!

„GEMEINSAM HEBEN WIR DIE KREATIVEN POTENZIALE FÜR IHREN ERFOLG.

Martin Florissen
Leitung Mediengestaltung
m.florissen@einfach-wilke.de
Telefon: 02385/46290-30




    Mehr Aktuelles

    Wofür Papier wichtig bleibt…

    Papier ist aktuell knapp und wird dadurch teuer. Viele Druckprodukte werden dadurch ebenfalls kostspiegliger. Als Folge davon stellen einige Verbände ihre Kommunikation auf den Prüfstand. Es gibt tatsächlich einiges, dass man besser digital kommuniziert. Für Anderes bleibt Papier das wichtigste Trägermedium.

    Zum Beitrag

    VERBANDSKOMMUNIKATION – ZEIT FÜR DAS WESENTLICHE

    Ich bin immer wieder davon begeistert, was für ein großes Rad die Mitarbeiterteams in den Verbänden angesichts häufig überschaubarer Ressourcen drehen. Damit sich diese Kraft noch besser entfalten kann, unterstützen wir Sie dabei, die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen und Spielräume zu erweitern.

    Zum Beitrag

    Kontakt